Bloglovin

Bloglovin nutze ich seit Jahren und ich liebe dieses praktische und kostenlose Tool, um meine Lieblingsblogs zu verfolgen.

Einfach einen Account anlegen und beginnen Blogs zu abonnieren. Anstatt jeden Blog einzeln aufsuchen zu müssen, werden einem neue Posts als Feed angezeigt und man kann kommentieren, aber auch liken und dadurch favorisierte Posts speichern. So findet man sie später viel einfacher wieder.

Follow my blog with Bloglovin

Die vier Haltungen

Einer der Grundlagentexte der Yoga Philosophie sind die Yoga Sutras von Sri Patanjali. Es handelt sich hierbei nicht um einen fortlaufenden Text, sondern um kurze, prägnante Sätze, sog. Sutras.
Die Yoga Sutras bestehen aus insgesamt 195 Sutras, welche in vier Kapitel oder Bücher unterteilt sind und den Yogaweg beschreiben.

„Die vier Haltungen“ weiterlesen

Sinn und Zweck

Durch diesen Blog möchte ich Yoga Philosophie verständlich, alltagsnah und modern erklären. Der Einstieg in dieses unglaublich grosse und weitverzweigte Universum gleicht für viele einem Nadelöhr. Dieses zu verbreitern und zu erweitern, um möglichst vielen Interessierten einen Zugang zu verschaffen, ist Sinn und Zweck dieses Blogs.

Dabei geht es mir nicht nur um das theoretische Erklären der verschiedenen Prinzipien der Yoga Philosophie, sondern auch um das Entdecken der zahlreichen Konzepte in meinem Alltag. Ich werde daher im Blog auch über meinen Alltag und meinen Blick auf die Welt spechen, darüber was ich sehe und wie ich es sehe – aber halt immer durch die Linse des Yoga.