Habe den Mut, Deine Angst zu akzeptieren!

Fotocredits: Sina Bickel

𝕳𝖆𝖇𝖊 𝖉𝖊𝖓 𝕸𝖚𝖙, 𝕯𝖊𝖎𝖓𝖊 𝕬𝖓𝖌𝖘𝖙 𝖟𝖚 𝖆𝖐𝖟𝖊𝖕𝖙𝖎𝖊𝖗𝖊𝖓!

🧘🏻‍♀️ Auch wenn es äusserlich nicht danach ausschaut, ich habe Angst. Immer mal wieder und ganz verschiedene. Manche Ängste begleiten mich schon ein Leben lang.

⛔ Lange habe ich meine Ängste einfach ignoriert, weggedrückt, ausgesperrt, verdrängt. Doch sie waren nicht weg, im Gegenteil! Sie wuchsen im Schatten, gärten und nährten sich von der Energie, die ich ins Wegdrücken, Verdrängen, Ignorieren steckte.

„Habe den Mut, Deine Angst zu akzeptieren!“ weiterlesen

Black Metal Yin Yoga Special

Fotocredits: Sina Bickel

𝕷𝖎𝖌𝖌𝖊 𝖚𝖓𝖉 𝖘𝖈𝖍𝖓𝖚𝖚𝖋𝖊

🧘🏻‍♀️ Yin Yoga kommt dem obigen Titel schon seeeeehr nahe. Und da ich kürzlich meine Yin Yoga Weiterbildung bei @_yoga_vida_celine abgeschlossen habe, ist es an der Zeit mein „Metal Yoga Portfolio“ zu erweitern.

💕 Ich freue mich unfassbar darauf, denn Yin Yoga und ich haben eine ganz besondere Geschichte, die ich in einem separaten Post noch ausführlich erzählen werde. Soviel vorab: Yin hat mich unverhofft erwischt und es wurde die ganz grosse Liebe.

„Black Metal Yin Yoga Special“ weiterlesen

Vom mutig sein

„Eᔕ IᔕT ᑎIᑕᕼT ᗪEᖇ ᗰᑌTIG, ᗪEᖇ KEIᑎE ᗩᑎGᔕT ᕼᗩT, ᔕOᑎᗪEᖇᑎ ᗪEᖇ, ᗪEᖇ ᔕEIᑎE ᗩᑎGᔕT üᗷEᖇᗯIᑎᗪET.“
– Mahatma Gandhi – 

✍🏻 Dieses Zitat passt perfekt zum Januar Metal Yoga Monatsthema „Mut“. Oftmals haben wir falsche Vorstellungen/Erwartungen von Mut resp. sehen mutige Menschen in einem falschen Licht.

❗Mir bewusst zu werden, dass ich nicht erst dann mutig bin, wenn ich keine Angst mehr habe, sondern dann, wenn ich es TROTZDEM tue, war extrem befreiend.

☝🏻Denn es bedeutet, dass ich nicht erst dann mutig bin, wenn die Angst weg ist. Das wird sie nämlich nie sein. Sondern, wenn sie um das Tun ergänzt wird.

🌀 Vielfalt schaffen anstatt von einem Extrem ins andere zu gehen, ist zu meinem ganz grossen Motto geworden. Dies dann zu erleben und zu verkörpern, war eine absolute Offenbarung – und unendlich befreiend. 

Ich habe Pläne, grosse Pläne!

📸 Folkmetal.at aufgenommen am Ragnarök Festival 2018

𝙸𝚌𝚑 𝚑𝚊𝚋𝚎 𝙿𝚕ä𝚗𝚎, 𝚐𝚛𝚘𝚜𝚜𝚎 𝙿𝚕ä𝚗𝚎!

🏠 Zwar baue ich kein Haus, doch ich habe hier noch ein paar Konzerttickets rumliegen, die ich 2022 endlich einlösen möchte!

✨Lass uns in die Zukunft blicken, uns gemeinsam aufs neue Jahr einstimmen und da geteilte Freude doppelte Freude ist, rufe ich die Aktion „Welche Konzerttickets willst Du nächstes Jahr unbedingt einlösen“ ins Leben.

🎟️ Los gehts! Ich habe zu bieten:

🤘🏻Rammstein
🤘🏻Feuerengel
🤘🏻Heilung
🤘🏻Primordial & Naglfar
🤘🏻Taake & Kampfar

🔥 Und jetzt bist Du an der Reihe! Erzähl, welche Tickets hast Du noch zu Hause? Wo sehen wir uns allenfalls? Auf wen freust Du Dich am meisten?

Meine Jahreshighlights 2021

🖤 ᗰEIᑎE ᒍᗩᕼᖇEᔕᕼIGᕼᒪIGᕼTᔕ 2021 🖤

1. Conjuring – Universus
2. Tardigrada – Vom Bruch bis zur Freiheit 
3. Lys – Silent Woods 
4. Vvilderness – As Above, So Below
5. Mare Cognitum – Solar Paroxysm
6. Ancient Cavalry – Shahnameh
7. Wazzara – Cycles
8. Hmar – Мгла
9. Ennoven – Empty Passes, Silent Trails
10. Sunnata – Burning In Heaven, Melting On Earth

🤘🏻Welche Silberlinge haben bei Dir die meisten Runden gedreht?

Metal Yoga Playlist Dezember 2021 – Kosmos, Chaos und die drei Nornen

𝕶𝖔𝖘𝖒𝖔𝖘, 𝕮𝖍𝖆𝖔𝖘 𝖚𝖓𝖉 𝖉𝖎𝖊 𝖉𝖗𝖊𝖎 𝕹𝖔𝖗𝖓𝖊𝖓

🕸️ Wir tauchten ein in eines meiner absoluten Lieblingsthemen der nordischem Mythologie und widmeten uns den drei Nornen.

🪡 Deren Mikrokosmos handelt vom Anfang, vom Ende und dem dazwischen. Trotz allem (vermeintlichen) Chaos, gibt es ein Muster und dem sind wir im Metal Yoga Flow nachgegangen.

🧘🏻‍♀️ Wir übertrugen das Muster auf die Asanas (Yogahaltungen) und schauten, was es da an Parallelen und Gemeinsamkeiten gibt.

🔭 Gemeinsam liessen wir 2021 ausklingen und richteten unseren Blick auf das neue Jahr.

🎧 Neugierig, wer es in die Playlist geschafft hat? Schau her:

🤘🏻Einherjer – Nornene
🤘🏻Amon Amarth – Fate of Norns
🤘🏻Alphayn- Nornennetz
🤘🏻Trollfest – Kaptein Kaos
🤘🏻Tsjuder – Kaos
🤘🏻Fortid- Nornir
🤘🏻Arch Enemy – Cult of Chaos
🤘🏻ColdWorld – Cosmos Devourer
🤘🏻Mors Principium Est – The Colours of the Cosmos
🤘🏻Urdr – Chaos
🤘🏻Mistur – Skuld
🤘🏻Runahild – Nornegaldr

🔗 https://spoti.fi/3z54Pyo

Wintersonnenwende

𝖂𝖎𝖓𝖙𝖊𝖗𝖘𝖔𝖓𝖓𝖊𝖓𝖜𝖊𝖓𝖉𝖊

✨ Heute ist Wintersonnenwende – kürzester Tag, längste Nacht und ab morgen kehrt das Licht langsam aber stetig wieder zurück.

🕯️Für mich ist die Wintersonnenwende seit jeher ein magischer Tag. Ich bin sensibler, betreibe Innenschau, leiste Schattenarbeit, schliesse ab.

🌀 Ich lasse mich leiten von den naturgegebenen Zyklen, vertraue vollkommen auf den Rhythmus der Natur. Winter = Rückzug = Innehalten.

🖋️ Daher verabschiede ich mich bis nach den Feiertagen, um mich ganz auf die Rauhnächte vorzubereiten, mich einzustimmen und einzugrooven. Um dann in Ruhe den Fokus auf die Verabschiedung des alten Jahres und die Ausrichtung auf das neue Jahr zu legen. Zu journalen, zu orakeln, nachzuspüren, loszulassen…

Die Lehrer-Schüler Beziehung

𝙳𝚒𝚎 𝙻𝚎𝚑𝚛𝚎𝚛-𝚂𝚌𝚑ü𝚕𝚎𝚛 𝙱𝚎𝚣𝚒𝚎𝚑𝚞𝚗𝚐

✨Ist etwas vom wundervollsten aber auch zerbrechlichsten überhaupt. Sie benötigt unfassbar viel Vertrauen, Verständnis, Respekt, Begegnung auf Augenhöhe aber auch die Bereitschaft sich zu öffnen, einander zuzuhören und voneinander zu lernen. Auch oder besser gerade dann, wenn es um schwierige Themen wie Glaubenssätze, Trigger, Muster und alte Verletzungen geht.

„Die Lehrer-Schüler Beziehung“ weiterlesen
error: Content is protected !!
Please note that cookies are used in order to give you the best possible experience on our website. By continuing to use this site, you agree to the use of cookies.
Accept
Reject