Playlist Black Metal Yin Yoga Mai 2024

𝕭𝖑𝖆𝖈𝖐 𝕸𝖊𝖙𝖆𝖑 𝖄𝖎𝖓 𝖄𝖔𝖌𝖆

🖤 Die Black Metal Yin Yoga Stunde vom Mai hatte den Fokus auf dem Thema „Grow“.

🧘🏻‍♀️ Wir widmeten uns dazu neben einer kurzen Meditation sechs ausgewählten Yin Yoga Posen. Der Fokus lag auf dem Unterkörper, genauer gesagt auf den Innen- und Aussenseiten der Beine.

🖤 Begleitet wurden sie von acht wunderschönen Black Metal Tracks.

🎧 Neugierig, wer es in die Black Metal Yin Yoga Playlist Mai 2024 geschafft hat? Schau her:

🤘🏻Rotting Christ – The Apostate
🤘🏻Forgotten Tomb – Nightfloating
🤘🏻Lunar Tombfields – Représailles
🤘🏻Nocturnis – Everlasting Circle
🤘🏻Tempel Wolf – Hirschgeweihmaskeraden
🤘🏻Arrebol – Restless – III
🤘🏻Severoth – Sons of Steel Will
🤘🏻Begotten – To The Dreary End

🔗 https://spoti.fi/3QR7qG8

Metal Yoga Monatsthema Mai 2024 – Grow

꧁ 𝐆𝐑𝐎𝐖 ꧂

📅 Vinyasa Metal Yoga Termine Mai 2024:
Fr. 17. Mai 2024, 18:45-20:00 / Nina Yoga Liestal
Di. 28. Mai 2024, 19:00-20:15 / Online

📅 Black Metal Yin Yoga Mai 2024:
Di. 21. Mai 2024, 19:00-20:15 / Online

🧭 Nachdem wir im April alle vier Himmelsrichtungen erkunden haben, ist es im Mai höchste Zeit für Wachstum.

🌱 Es gibt verschiedene Formen des Wachstums, verschiedene Richtungen und verschiedene Geschwindigkeiten.

🌱 Ganz grundlegend gibt es zwei Arten: entweder fügen wir etwas hinzu oder wir lassen etwas los.

🧘🏻‍♀️ Für den Metal Yoga Flow bedeutet das, finde Deine Variante, Deine Intensität – oder entscheide Dich für eine andere Pose. Füge nach Herzenslust hinzu und/oder lass los.

🌱 Für mich fühlt sich Wachstum erstmal intensiv, fordernd und bisweilen auch schmerzhaft an – hallo Wachstumssschmerz. Doch dann wird es leichter, spielerischer, tänzerischer. Und dann weiss ich, dass die Richtung stimmt.

Playlist Vinyasa Metal Yoga April 2024 – Vier

ⓋⒾⒺⓇ

4️⃣ 4 Jahreszeiten
4️⃣ 4 Himmelsrichtungen
4️⃣ 4 Quartale
4️⃣ 4 Seiten einer Nachricht

4️⃣ 4 Bandmitglieder
4️⃣ 4. Song
4️⃣ 4. Album

4️⃣ Die Zahl „Vier“ eröffnete ein riesiges Feld an Möglichkeiten. Und was war passender als sie im April, dem vierten Monat des Jahres, zum Monatsthema zu machen?

🎧 Neugierig, wer es in die Vinyasa Metal Yoga Playlist vom April geschafft hat? Schau her:

🤘🏻Die Apokalyptischen Reiter – … Vier Reiter stehen bereit
🤘🏻Uada – The Dark (Winter)
🤘🏻 Tyr – Northern Gate
🤘🏻Metallica – If Darkness Had a Son
🤘🏻Non Est Deus – The Canon of Nil
🤘🏻Slayer – Spirit In Black
🤘🏻Rotting Christ – Saoirse
🤘🏻Theotoxin – World, Burn for Us
🤘🏻Apocalyptica, Robert Trujillo – The Four Horsemen
🤘🏻Einvigi – Tumman veden lapsi
🤘🏻Solstafir – Náttmál

🔗 https://spoti.fi/4aWPNgb

Playlist Black Metal Yin Yoga April 2024

𝕭𝖑𝖆𝖈𝖐 𝕸𝖊𝖙𝖆𝖑 𝖄𝖎𝖓 𝖄𝖔𝖌𝖆

🖤 Die Black Metal Yin Yoga Stunde vom April hatte den Fokus auf dem Thema „Innere Unruhe lindern“.

🧘🏻‍♀️ Wir widmeten uns dazu neben Meditation und einer Atemtechnik sechs ausgewählten Posen.

🖤 Begleitet wurden sie von acht wunderschönen Black Metal Tracks.

🎧 Neugierig, wer es in die Black Metal Yin Yoga Playlist April 2024 geschafft hat? Schau her:

🤘🏻Bedrängnis – Morgen 13
🤘🏻Adventum Diaboli – Invokin Thy Demon
🤘🏻Obereit – Golem and Nothing
🤘🏻Uada – Retraversing the Void
🤘🏻Abisma – O Lacrimejar do Tempo
🤘🏻Autumn Nostalgie – The Hidden Lake Of The Forest
🤘🏻Ellende – Freier Fall
🤘🏻Beyond Melancholy – Alone…

🔗 https://spoti.fi/3UgLR3W

Metal Yoga Monatsthema April 2024 – Vier

ⓋⒾⒺⓇ

📅 Vinyasa Metal Yoga Termine April 2024:
Fr. 19. April 2024, 18:45-20:00 / Nina Yoga Liestal
Di. 30. April 2024, 19:00-20:15 / Online

📅 Black Metal Yin Yoga April 2024:
Di. 16. April 2024, 19:00-20:15 / Online

4️⃣ 4 Jahreszeiten
4️⃣ 4 Himmelsrichtungen
4️⃣ 4 Quartale
4️⃣ 4 Seiten einer Nachricht

4️⃣ 4 Bandmitglieder
4️⃣ 4. Song
4️⃣ 4. Album

4️⃣ Die Zahl „Vier“ eröffnet ein riesiges Feld an Möglichkeiten. Und was wäre passender als sie im April, dem vierten Monat des Jahres, zum Monatsthema zu machen?

Playlist Vinyasa Metal Yoga März 2024 – Under Cöver V

ᑌᑎᗪEᖇ ᑕöᐯEᖇ ᐯ

♠️ Im März ging das beliebte „Under Cöver“ Format in den Vinyasa Stunden bereits in die fünfte Runde – wir widmeten uns also einmal mehr dem Thema der Coverversionen.

♠️ Der Range der Playlist deckt das komplette Spektrum von „was zur Hölle?“ über „echt jetzt?“ bis hin zu „besser als das Original“ ab.

🎧 Neugierig, wer es in die den Coverversionen gewidmete Metal Yoga Playlist geschafft hat? Schau her:

🤘🏻Iron Maiden – … Doctor Doctor
🤘🏻Tyr – The Wild Rover
🤘🏻Fleshgod Apocalypse – Reise, Reise
🤘🏻Samael – Helter Skelter
🤘🏻Dragonforce – My Heart Will Go On
🤘🏻Morke – Freezing Moon
🤘🏻Black Ingvars – Mambo No. 5
🤘🏻Ensiferum – Bamboleo
🤘🏻The HU – Through The Never
🤘🏻Jorn – Hotel California
🤘🏻 Chaos Divine – Africa
🤘🏻Sepultura – Tainted Love
🤘🏻Ville Valo, Natalia Avelon – Summer Wine
🤘🏻Hellsongs – Run to the Hills
🤘🏻Wazzara – Guggisberglied

🔗 https://bit.ly/3TGFIxC

❓In welche Kategorie fällt Dein Favorit?

Playlist Black Metal Yin Yoga März 2024

𝕭𝖑𝖆𝖈𝖐 𝕸𝖊𝖙𝖆𝖑 𝖄𝖎𝖓 𝖄𝖔𝖌𝖆

🖤 Die Black Metal Yin Yoga Stunde vom März hatte den Fokus auf der lateralen und der frontalen Faszienlinie.

🧘🏻‍♀️ Wir widmeten uns dazu fünf ausgewählten Posen, welche das Hauptaugenmerk auf diese beiden Faszienlinien legten, sie dehnten und verlängerten.

🖤 Begleitet wurden sie von sieben wunderschönen Black Metal Tracks.

🎧 Neugierig, wer es in die Black Metal Yin Yoga Playlist März 2024 geschafft hat? Schau her:

🤘🏻Sår – Burning Bridges
🤘🏻Alcest – L’Envol
🤘🏻Udånde – IV
🤘🏻Vargnatt – Seelensang
🤘🏻Faidra – Halo of Ashes
🤘🏻Dhishti – Meditation 1
🤘🏻Nocturnal Depression – Nostalgia

🔗 https://bit.ly/4c0F3Oy

Metal Yoga Monatsthema März 2024 – Under Cöver V

ᑌᑎᗪEᖇ ᑕöᐯEᖇ ᐯ

📅 Vinyasa Metal Yoga Termine März 2024:
Fr. 8. März 2024, 18:45-20:00 / Nina Yoga Liestal
Di. 19. März 2024, 19:00-20:15 / Online

📅 Black Metal Yin Yoga März 2024:
Di. 5. März 2024, 19:00-20:15 / Online

♠️ Im März geht das beliebte „Under Cöver“ Format in den Vinyasa Stunden bereits in die fünfte Runde – wir widmen uns also auch dieses Jahr dem Thema der Coverversionen.

♠️ Was covert man überhaupt?
Es gibt verschiedene Herangehensweisen: entweder nimmt man etwas aus seinem eigenen bzw. einem verwandten Genre oder man nimmt etwas komplett anderes.

♠️ Wie covert man?
Zum einen, indem man den Song möglichst nahe am Original spielt – gerade bei Songs aus dem eigenen resp. einem verwandten Genre. Oder – und diese Variante bevorzuge ich, egal aus welchem Genre der Song stammt – man macht sein eigenes Ding draus.

♠️ Letzteres ist die Königsdisziplin, denn sie verlangt zweierlei: einerseits den Song wirklich zu beherrschen, seine Eigenheiten zu kennen und herauszuarbeiten, was ihn ausmacht. Andererseits bedingt es auch, sich selbst und seinen eigenen Stil zu kennen. Diesen soweit zu abstrahieren, dass man dem Original die Ehre erweist, gleichzeitig aber etwas eigenes daraus macht.

♠️ Der Range der Playlist deckt das komplette Spektrum von „was zur Hölle?“ über „echt jetzt?“ bis hin zu „besser als das Original“ ab.

Playlist Vinyasa Metal Yoga Februar 2024 – Dranbleiben

𝔻𝕣𝕒𝕟𝕓𝕝𝕖𝕚𝕓𝕖𝕟

😞 Ist die anfängliche Eurphorie erstmal verpufft, wird es hart. Richtig hart. Hart, daranzubleiben. Hart, weiterzumachen.

🤔 Bloss warum? Ganz einfach: weil wir zu viel wollen. Zu viel ändern. Zu viel zu müssen glauben.

🪄 Es gibt keinen Zauberspruch, der Dich Felder überspringen und direkt ins Ziel kommen lässt. Aber es gibt ein paar Tricks, die den Weg dorthin einfacher machen und Dich weiter kommen lassen. Und mit diesen werden wir uns im Februar beschäftigen.

🔈 Der erste und wichtigste: „Reduce to the max“ – aber eben nicht auf das Maximum eines guten Tages, sondern auf das Maximum eines schlechten Tages.

🧘🏻 Dem sind wir im Februar auch in der Metal Yoga Praxis nachgegangen, wenn es hiess „Dranbleiben“.

🎧 Neugierig, wer es in die Vinyasa Metal Yoga Playlist vom Februar geschafft hat? Schau her:

🤘🏻Bolt Thrower – For Victory
🤘🏻Destruction – Thrash Till Death
🤘🏻Tribulation – Melancholia
🤘🏻Sepultura – Inner Self
🤘🏻Obituary – The Wrong Time
🤘🏻Testament – The New Order
🤘🏻Iron Maiden – Wasted Years
🤘🏻Unleashed – Shadows in the Deep
🤘🏻Impaled Nazarene – Armageddon Death Squad
🤘🏻Wraith – Gatemaster
🤘🏻Irony of Fate – Roll The Dice
🤘🏻Kerry King – Idle Hands
🤘🏻Dark Oath – The Tree of Life
🤘🏻Herfstdood – Lijdensweg

🔗 https://bit.ly/3wpwpsE

Playlist Black Metal Yin Yoga Februar 2024

𝕭𝖑𝖆𝖈𝖐 𝕸𝖊𝖙𝖆𝖑 𝖄𝖎𝖓 𝖄𝖔𝖌𝖆

🖤 Die Black Metal Yin Yoga Stunde vom Februar stand ganz unter dem Monatsthema „Dranbleiben“.

🧘🏻‍♀️ Wir widmeten uns dazu fünf ausgewählten Posen, die den unteren Rücken entlasten und sich einfach in den Alltag integrieren lassen.

🖤 Begleitet wurden diese von acht wunderschönen Black Metal Tracks.

🎧 Neugierig, wer es in die Black Metal Yin Yoga Playlist Februar 2024 geschafft hat? Schau her:

🤘🏻Beyond Melancholy – … Absent From Life
🤘🏻Unending Hatred – Weeping Mirror, Pt. 2
🤘🏻None – Hypoxic
🤘🏻Windbruch – No More Entry, No More Exit
🤘🏻Darkthrone – Caravan of Broken Ghosts
🤘🏻Forgotten Tomb – Love Me Like You’d Love The Death
🤘🏻Fagus – Et in Arcadia Ego
🤘🏻Hanging Garden – Hope Has Vanished Within My Heart

🔗 https://bit.ly/3SEqIyC

error: Content is protected !!
Please note that cookies are used in order to give you the best possible experience on our website. By continuing to use this site, you agree to the use of cookies.
Accept
Reject