Metal Yoga Playlist Dezember 2021 – Kosmos, Chaos und die drei Nornen

𝕶𝖔𝖘𝖒𝖔𝖘, 𝕮𝖍𝖆𝖔𝖘 𝖚𝖓𝖉 𝖉𝖎𝖊 𝖉𝖗𝖊𝖎 𝕹𝖔𝖗𝖓𝖊𝖓

🕸️ Wir tauchten ein in eines meiner absoluten Lieblingsthemen der nordischem Mythologie und widmeten uns den drei Nornen.

🪡 Deren Mikrokosmos handelt vom Anfang, vom Ende und dem dazwischen. Trotz allem (vermeintlichen) Chaos, gibt es ein Muster und dem sind wir im Metal Yoga Flow nachgegangen.

🧘🏻‍♀️ Wir übertrugen das Muster auf die Asanas (Yogahaltungen) und schauten, was es da an Parallelen und Gemeinsamkeiten gibt.

🔭 Gemeinsam liessen wir 2021 ausklingen und richteten unseren Blick auf das neue Jahr.

🎧 Neugierig, wer es in die Playlist geschafft hat? Schau her:

🤘🏻Einherjer – Nornene
🤘🏻Amon Amarth – Fate of Norns
🤘🏻Alphayn- Nornennetz
🤘🏻Trollfest – Kaptein Kaos
🤘🏻Tsjuder – Kaos
🤘🏻Fortid- Nornir
🤘🏻Arch Enemy – Cult of Chaos
🤘🏻ColdWorld – Cosmos Devourer
🤘🏻Mors Principium Est – The Colours of the Cosmos
🤘🏻Urdr – Chaos
🤘🏻Mistur – Skuld
🤘🏻Runahild – Nornegaldr

🔗 https://spoti.fi/3z54Pyo

Namaste

ᑎᗩᗰᗩᔕTE

🙏🏻 Der traditionelle Yogi-Gruss bedeutet übersetzt: „Das Göttliche in mir ehrt das Göttliche in Dir.“

🤘🏻Wer schon in meinen Metal Yoga Stunden war, weiss, dass ich diesen Gruss nicht verwende. Nicht, weil mir Traditionen nichts bedeutet, oh nein, es geht mir um etwas ganz anderes.

„Namaste“ weiterlesen

Metal Yoga Playlist Oktober 2021 – Berlin

𝕭𝖊𝖗𝖑𝖎𝖓

💓Mein Herz schlägt für Berlin und die Stadt gehört zu meinen absoluten Lieblingsstädten. Kreativ. Inklusiv. Pulsierend. So habe ich Berlin erleben dürfen.

🧘🏻 Grund genug, Berlin einen ganzen Monat mit eigenem Flow und darauf abgestimmter Playlist zu widmen. Es wird überraschend, augenzwinkernd und vielfältig – ganz wie die Stadt.

⬇️ Neugierig, wer es in die Playlist geschafft hat? Schau her:

„Metal Yoga Playlist Oktober 2021 – Berlin“ weiterlesen

Metal Yoga Monatsthema August 2021

📅 Metal Yoga Termine August 2021:
Fr. 13. August 2021, 18:45-20:00 / Nina Yoga Liestal
Fr. 20. August 2021, 18:30-19:45 / Online

🇨🇭Am 1. August wurde der 730. Geburtstag der Schweiz gefeiert. Grund genug für mich auch persönlich Rückschau zu halten.

🤘🏻Es erwartet Dich ein abwechslungsreicher Metal Yoga Flow mit verschiedenen Gelegenheiten, den Blick in die Vergangenheit aber auch in die Zukunft zu richten, um dann doch am einzigen Ort anzukommen, der zählt und den wir beeinflussen können: die Gegenwart.

✉️ Neugierig geworden? Dann melde Dich an!

Metal Yoga Playlist Juli 2021 – Studio

𝕸𝖊𝖙𝖆𝖑 𝖄𝖔𝖌𝖆 𝕭𝖞 𝕽𝖊𝖖𝖚𝖊𝖘𝖙 – 𝕾𝖙𝖚𝖉𝖎𝖔

🤘🏻Das Prinzip dürfte allen seit der gleichnamigen Tour von Metallica ein Begriff sein – wir machten Metal Yogi’s Choice daraus.

🎸 Die nachfolgenden Songs haben es in die Metal Yoga By Request Studio Playlist geschafft – und uns Neuentdeckungen aber auch das eine oder andere Erlebnis ausserhalb der eigenen Komfortzone beschert. 

„Metal Yoga Playlist Juli 2021 – Studio“ weiterlesen

Metal Yoga Monatsthema Juli 2021

𝕸𝖊𝖙𝖆𝖑 𝖄𝖔𝖌𝖆 𝕭𝖞 𝕽𝖊𝖖𝖚𝖊𝖘𝖙

📅 Metal Yoga Termine Juli 2021:
Fr. 9. Juli 2021, 18:30-19:45 / Online
Fr. 16. Juli 2021, 18:45-20:00 / Nina Yoga Liestal

🤘Das Prinzip dürfte allen seit der gleichnamigen Tour von Metallica ein Begriff sein – wir machen Yogi’s Choice daraus.

🎸Wer sich für die Stunde anmeldet, schickt mir bitte via E-Mail (NICHT hier in den Kommentaren!) seine 3 Lieblingssongs und ich bastle daraus die Playlist.

⏳Die Yogastunde dauert wie immer 75 Minuten und ich bitte Dich daher, auf überlange Songs à la Tulimyrsky zu verzichten.

❓Bist Du dabei?

Metal Yoga Monatsthema Juni 2021

📅 Metal Yoga Termine Juni 2021:
Fr. 11. Juni 2021, 18:30-19:45 / Online
Fr. 18. Juni 2021, 18:45-20:00 / Nina Yoga Liestal
Di. 29. Juni 2021, 18:30-19:45 / Online

🎃 Im Juni geht das beliebte „Under Cöver“ Format in die zweite Runde – wir widmen uns also erneut dem Thema der Coverversionen.

♠️ Was ist eigentlich ein Cover?
Ganz simpel: man nehme einen bestehenden Song und spiele ihn nach. Im Idealfall lautet das „Rezept“: man nehme einen bestehenden Song, spiele ihn nach und verleihe ihm dabei seine eigene Handschrift.

👑 Letzteres ist die Königsdisziplin, denn sie verlangt zweierlei: einerseits den Song wirklich zu beherrschen, seine Eigenheiten zu kennen und herauszuarbeiten, was ihn ausmacht. Andererseits bedingt es auch, sich selbst und seinen eigenen Stil zu kennen. Diesen soweit zu abstrahieren, dass man dem Original die Ehre erweist, gleichzeitig aber etwas eigenes daraus macht.

🧘🏻 Was das jetzt genau mit Yoga und Dir selbst zu tun hat, wirst Du im Juni in meinen Metal Yoga Stunden erfahren.

✉️ Neugierig geworden? Dann melde Dich an!

Metal Yoga Playlist Mai 2021

༺Wasser༻

🌊 Das Monatsthema Mai war dem Element Wasser gewidmet. Beruhigend, bedrohlich, mystisch, lebensnotwendig – die Liste ist lang. Und leider reihte sich auch das Wetter ein…

📚Als Highlight und Premiere gab es diesen Monat auch eine Buchvorstellung und zwar die Clyátomon Reihe der Autorin und Musikerin Andrea Bannert.

🎧 Selbstverständlich gabs auch was auf die Ohren. Für Wasser im Gehörgang sorgten:

🤘🏻Rammstein – REISE, REISE
🤘🏻The Vision Bleak – The Deathship Symphony
🤘🏻Alestorm​ – No Grave but the Sea
🤘🏻NEGATOR​ – Der Ruf der See
🤘🏻Contorsion – Drowning
🤘🏻Amon Amarth – On a Sea of Blood
🤘🏻Metallica – The Call Of Ktulu
🤘🏻Obscurity – Naglfar
🤘🏻Unleashed – The Longships Are Coming
🤘🏻Dreams in Fragments – By the Sea Forever
🤘🏻AHAB – The Divinity Of Oceans
🤘🏻Wazzara – Out of the Swamp (I’ll Rise)

Zur Spotify-Playlist gehts hier lang: https://spoti.fi/2Te1kVm

error: Content is protected !!
Please note that cookies are used in order to give you the best possible experience on our website. By continuing to use this site, you agree to the use of cookies.
Accept
Reject