Metal Yogis Juli 2024

☀️ ℍ𝕚𝕖𝕣 𝕜𝕠𝕞𝕞𝕥 𝕕𝕚𝕖 𝕊𝕠𝕟𝕟𝕖 ☀️

☀️ Da das mit den Sonnengrüssen gegen den Regen und die Wolken beim Metal Yoga am @greenfieldfestival so wunderbar funktioniert hat, lag es auf der Hand diesem Thema den kompletten Monat Juli zu widmen.

☀️ Im Mittelpunkt des Vinyasa Metal Yoga Flows stehen die Sonnengrüsse in all ihren Variationen – wir haben vergangenen Freitag im @ninayoga.ch in Liestal/BL deren fünf intensiv geübt und sie so richtig oft wiederholt. Denn jetzt ist es einfach sowas von Zeit für Sommer, Sonne, Sonnenschein.

☀️ Wenn ich gerade so nach draussen schaue, hat das einmal mehr primafein funktioniert und ich hoffe, dass mein bis heute spürbarer Muskelkater die zuständige Wetter-Gottheit langfristig gnädig gestimmt hat und uns jetzt endlich Sommer beschert.

🍻 Im Sinne der ganzheitlichen Metal Yoga Praxis ging es danach wie gewohnt zum gemeinsamen Abendessen inkl. Anstossen ins Stedtli – wir sassen draussen auf der grosszügigen Terrasse.

🤘🏻 Gemeinsam Zeit verbringen, sich kennenlernen, austauschen, für Konzerte verabreden, lachen, aber auch ernste Themen besprechen – das alles gehört zur Metal Yoga Community dazu.

🖤 Du bist herzlich Willkommen.

Metal Yoga Monatsthema Juli 2024 – Sonne

☀️𝐒☀️𝐎☀️𝐍☀️𝐍☀️𝐄☀️

📅 Vinyasa Metal Yoga Termine Juli 2024:
Fr. 5. Juli 2024, 18:45-20:00 / Nina Yoga Liestal
Di. 23. Juli 2024, 19:00-20:15 / Online

📅 Black Metal Yin Yoga Juli 2024:
Di. 16. Juli 2024, 19:00-20:15 / Online

☀️ Ob -15 Grad oder +40 Grad – ich fühle mich pudelwohl, sofern die Sonne scheint. 

☀️ Blauer Himmel, Sonne und Licht sind meine Lebenselixiere.

☀️ Da das mit den Sonnengrüssen gegen den Regen und die Wolken beim Metal Yoga am Greenfield Festival so wunderbar funktioniert hat, lag es auf der Hand diesem Thema den kompletten Monat Juli zu widmen.

☀️ Im Mittelpunkt des Vinyasa Metal Yoga Flows stehen die Sonnengrüsse in all ihren Variationen – wir werden sie alle üben und das so richtig oft. Denn jetzt ist es einfach sowas von Zeit für Sommer, Sonne, Sonnenschein.

☀️ Hilfst Du mit?

Metal Yoga am Greenfield Festival 2024

𝕄𝕖𝕥𝕒𝕝 𝕐𝕠𝕘𝕒 𝕒𝕞 𝔾𝕣𝕖𝕖𝕟𝕗𝕚𝕖𝕝𝕕 𝔽𝕖𝕤𝕥𝕚𝕧𝕒𝕝 𝟚𝟘𝟚𝟜

☀️ Sonnengrüsse warem beim diesjährigen Festival Metal Yoga Trumpf und da die teilnehmenden Metal Yogis all ihre Energie reingegeben haben, wurden wir erhört: statt des prognostizierten Regens mussten wir notfallmässig Sonnencreme organisieren. Danke für eure Power!

🌙 Da die Konzerte bis tief in die Nacht dauerten, waren auch die Mondgrüsse – zu „The Green Fields of France“ gecovert von den Dropkick Murphys – hoch im Kurs. Auch hier wurden wir erhört und zu den Auftritten der Headliner schien der Mond friedlich auf uns hinab.

✨ Die Energie bei den beiden Metal Yoga Stunden war schlichtweg magisch und diese mit so vielen Leuten machen zu dürfen, ist einfach nur ein ganz grosses Geschenk. Herzensdank an das Greenfield Festival für die erneute Einladung und an den Rockstar Block, dass ihr uns auch für die dritte Ausgabe ein Zuhause gegeben habt.

🏝️ Es war unfassbar toll und ich bin noch ganz geflasht von all den Begegnungen und Gesprächen, aber auch voller Dankbarkeit für alles, was am Greenfield Festival geschehen durfte. Diese Woche Urlaub zu haben ist ein Privileg und hilft mir dabei, all die Eindrücke, Emotionen und Erlebnisse zu sortieren und zu verarbeiten.


📸 Betschi von Radio15.ch

Metal Yogis Mai 2024

𝙼𝚎𝚝𝚊𝚕 𝚈𝚘𝚐𝚒𝚜 𝙼𝚊𝚒 𝟸𝟶𝟸𝟺

🌱 Wachstum verläuft nicht linear, sondern in Schüben. Daher kommt auch der sogenannte „Wachstumsschmerz“. Beim Metal Yoga ist es nicht anders: mussten wir im letzten Studio Yoga fast schon stapeln, hatte es diesmal für alle reichlich Platz.

🍻 Im Sinne der ganzheitlichen Metal Yoga Praxis ging es danach wie gewohnt zum gemeinsamen Abendessen inkl. Anstossen ins Stedtli.

🤘🏻 Gemeinsam Zeit verbringen, sich kennenlernen, austauschen, für Konzerte verabreden, lachen, aber auch ernste Themen besprechen – das alles gehört zur Metal Yoga Community dazu.

🖤 Du bist herzlich Willkommen.

Metal Yoga Monatsthema Mai 2024 – Grow

꧁ 𝐆𝐑𝐎𝐖 ꧂

📅 Vinyasa Metal Yoga Termine Mai 2024:
Fr. 17. Mai 2024, 18:45-20:00 / Nina Yoga Liestal
Di. 28. Mai 2024, 19:00-20:15 / Online

📅 Black Metal Yin Yoga Mai 2024:
Di. 21. Mai 2024, 19:00-20:15 / Online

🧭 Nachdem wir im April alle vier Himmelsrichtungen erkunden haben, ist es im Mai höchste Zeit für Wachstum.

🌱 Es gibt verschiedene Formen des Wachstums, verschiedene Richtungen und verschiedene Geschwindigkeiten.

🌱 Ganz grundlegend gibt es zwei Arten: entweder fügen wir etwas hinzu oder wir lassen etwas los.

🧘🏻‍♀️ Für den Metal Yoga Flow bedeutet das, finde Deine Variante, Deine Intensität – oder entscheide Dich für eine andere Pose. Füge nach Herzenslust hinzu und/oder lass los.

🌱 Für mich fühlt sich Wachstum erstmal intensiv, fordernd und bisweilen auch schmerzhaft an – hallo Wachstumssschmerz. Doch dann wird es leichter, spielerischer, tänzerischer. Und dann weiss ich, dass die Richtung stimmt.

Metal Yogis April 2024

𝙼𝚎𝚝𝚊𝚕 𝚈𝚘𝚐𝚒𝚜 𝙰𝚙𝚛𝚒𝚕 𝟸𝟶𝟸𝟺

🌱 Die Metal Yoga Community wächst. Im letzten Studio Yoga mussten wir fast schon stapeln, doch es gab für alle einen Platz.

🍻 Im Sinne der ganzheitlichen Metal Yoga Praxis ging es danach wie gewohnt zum gemeinsamen Abendessen inkl. Anstossen ins Stedtli.

🤘🏻 Gemeinsam Zeit verbringen, sich kennenlernen, austauschen, für Konzerte verabreden, lachen, aber auch ernste Themen besprechen – das alles gehört zur Metal Yoga Community dazu.

🖤 Du bist herzlich Willkommen.

Metal Yoga Monatsthema März 2024 – Under Cöver V

ᑌᑎᗪEᖇ ᑕöᐯEᖇ ᐯ

📅 Vinyasa Metal Yoga Termine März 2024:
Fr. 8. März 2024, 18:45-20:00 / Nina Yoga Liestal
Di. 19. März 2024, 19:00-20:15 / Online

📅 Black Metal Yin Yoga März 2024:
Di. 5. März 2024, 19:00-20:15 / Online

♠️ Im März geht das beliebte „Under Cöver“ Format in den Vinyasa Stunden bereits in die fünfte Runde – wir widmen uns also auch dieses Jahr dem Thema der Coverversionen.

♠️ Was covert man überhaupt?
Es gibt verschiedene Herangehensweisen: entweder nimmt man etwas aus seinem eigenen bzw. einem verwandten Genre oder man nimmt etwas komplett anderes.

♠️ Wie covert man?
Zum einen, indem man den Song möglichst nahe am Original spielt – gerade bei Songs aus dem eigenen resp. einem verwandten Genre. Oder – und diese Variante bevorzuge ich, egal aus welchem Genre der Song stammt – man macht sein eigenes Ding draus.

♠️ Letzteres ist die Königsdisziplin, denn sie verlangt zweierlei: einerseits den Song wirklich zu beherrschen, seine Eigenheiten zu kennen und herauszuarbeiten, was ihn ausmacht. Andererseits bedingt es auch, sich selbst und seinen eigenen Stil zu kennen. Diesen soweit zu abstrahieren, dass man dem Original die Ehre erweist, gleichzeitig aber etwas eigenes daraus macht.

♠️ Der Range der Playlist deckt das komplette Spektrum von „was zur Hölle?“ über „echt jetzt?“ bis hin zu „besser als das Original“ ab.

Metal Yogis Februar 2024

𝔻𝕣𝕒𝕟𝕓𝕝𝕖𝕚𝕓𝕖𝕟

🔈 Mein erster und wichtigster Merksatz, um wirklich nachhaltig dranzubleiben: „Reduce to the max“ – aber eben nicht auf das Maximum eines guten Tages, sondern auf das Maximum eines schlechten Tages.

🖤 Das obligate Erinnerungsfoto nach der Metal Yoga Stunde hat sich fest eingebürgert und wird mittlerweile aktiv verlangt. Die Policy ist simpel: wer aufs Foto kommt, stimmt der Veröffentlichung auf den sozialen Medien und auf meiner Website zu. Wer nicht drauf kommt, macht das Foto – frei nach meinem Credo „Come as you are“.

🍻 Gemeinsam rundeten wir den Abend wie gewohnt im Sinne einer ganzheitlichen Metal Yoga Praxis mit gemütlichem Zusammensein und Anstossen ab. Ebenfalls je nach Lust, Laune und Terminkalender.

🤘🏻Die nächste Gelegenheit für Studio Metal Yoga in Liestal/BL ist am Freitag, 08.03.24 von 18:45-20:00.

🖤 Du bist herzlich willkommen dabei zu sein!

Metal Yogis Januar 2024

𝙼𝚎𝚝𝚊𝚕 𝚈𝚘𝚐𝚒𝚜 𝙹𝚊𝚗𝚞𝚊𝚛 𝟸𝟶𝟸𝟺

🤘🏻Das Studio Metal Yoga ist vergangenen Freitag offiziell ins neue Jahr gestartet.

🤘🏻 Es fand sich eine tolle Gruppe an Metalheads im @ninayoga.ch in Liestal BL ein.

🤘🏻 Der Januar steht unter dem Monatsthema „Next Generation“. Und so haben wir im Vinyasa Metal Yoga ebenfalls Aufbauarbeit betrieben und anhand einer sich stetig wiederholenden und sich ausweitenden Hauptsequenz – einem sogenannten „Ladder-Flow“ – gemeinsam den Weg einer jungen Band von den ersten Schritten bis hin zum Headlinerkonzert nachvollzogen.

🤘🏻 Im Sinne der ganzheitlichen Yogapraxis ging es danach wie gewohnt zum gemeinsamen Abendessen inkl. Anstossen ins Stedtli.

🤘🏻 Gemeinsam Zeit verbringen, sich kennenlernen, austauschen, für Konzerte verabreden, lachen, aber auch ernste Themen besprechen – das alles gehört zur Metal Yoga Community dazu.

🖤 Du bist herzlich Willkommen.

Metal Yogis November 2023

𝕴𝖓𝖙𝖊𝖌𝖗𝖆𝖙𝖎𝖔𝖓

🤘🏻Come as you are.

🧘🏻‍♀️Ob Du aktiv am Flow teilgenommen hast oder die komplette Stunde sitzend verbracht hast, um herunterzufahren und nach einer Horror-Woche wieder bei Dir anzukommen – Du bist willkommen. Und zwar genau so, wie Du bist.

📅 Auf wundervollste Art und Weise zeigte sich so eine weitere Facette des November Monatshemas Integration.

➿ Beginnen – Umsetzen – Abschliessen – Integrieren.

⏸️ Die Integrationsphase ist eine Pause, in der man sich bewusst die Zeit nimmt, Ist und Soll bzw. Ist und Wunsch abzugleichen. Und zu realisieren, wenn etwas nicht mehr passt, um rechtzeitig adjustieren zu können.

🖤 Auch oder gerade wenn das bedeutet, einfach nur zu sitzen.

error: Content is protected !!
Please note that cookies are used in order to give you the best possible experience on our website. By continuing to use this site, you agree to the use of cookies.
Accept
Reject