The Power of Acceptance

TᕼE ᑭOᗯEᖇ Oᖴ ᗩᑕᑕEᑭTᗩᑎᑕE

😔 Manchmal läuft es einfach nicht. Oder zumindest nicht so wie ich es gerne hätte.

💣 Ich erwische mich immer wieder, dass ich mich dann dagegenstemme. Es nicht so haben und es auch nicht so fühlen will. Druck und Gegendruck erzeugen eine unangenehme Spannung, die sich dann irgendwann entlädt.

❤️‍🩹 Ich darf gerade lernen einfach zu akzeptieren – und es dennoch so richtig scheisse zu finden. Das kann nämlich wunderbar nebeneinander stehen.

„The Power of Acceptance“ weiterlesen

Was ich weiss, kann ich bewusster steuern

𝚆𝚊𝚜 𝚒𝚌𝚑 𝚠𝚎𝚒𝚜𝚜, 𝚔𝚊𝚗𝚗 𝚒𝚌𝚑 𝚋𝚎𝚠𝚞𝚜𝚜𝚝𝚎𝚛 𝚜𝚝𝚎𝚞𝚎𝚛𝚗

🔥 Was motiviert mich zu tun was ich tue? Was treibt mich an, Schattenarbeit zu leisten? Was ist der Grund, so viel Zeit in Yoga und Human Design zu investieren?

✨ Ganz einfach: ich durfte erfahren, dass es hilft. Dass ich mich auf meine Tools verlassen kann. 

„Was ich weiss, kann ich bewusster steuern“ weiterlesen

Nun sag, wie hast Du’s mit der Yoga-Praxis?

Fotocredits: Sina Bickel

𝙽𝚞𝚗 𝚜𝚊𝚐, 𝚠𝚒𝚎 𝚑𝚊𝚜𝚝 𝙳𝚞’𝚜 𝚖𝚒𝚝 𝚍𝚎𝚛 𝚈𝚘𝚐𝚊-𝙿𝚛𝚊𝚡𝚒𝚜?

👩🏻‍🎓 Auch oder gerade weil ich Yoga-Lehrerin bin, bin ich immer auch Schülerin.

🤔 Somit stelle ich mir auch selbst die Frage: Welches Yoga hättens denn gern? Online oder im Studio?

„Nun sag, wie hast Du’s mit der Yoga-Praxis?“ weiterlesen

Ganesha und Thor – Seite an Seite

𝕲𝖆𝖓𝖊𝖘𝖍𝖆 𝖚𝖓𝖉 𝕿𝖍𝖔𝖗 – 𝕾𝖊𝖎𝖙𝖊 𝖆𝖓 𝕾𝖊𝖎𝖙𝖊

🖼️ Was Du hier siehst, ist ein Bereich meines Home-Office Schreibtisches. 

🖤 Dem nordisch-germanischen Pantheon fühle ich mich seit vielen, vielen Jahren eng verbunden. Mit zunehmender Yogapraxis erhielt ich auch Einblick in die hinduistische Götterwelt und für mich steht dies in keinerlei Widerspruch.

„Ganesha und Thor – Seite an Seite“ weiterlesen

Erntedank

𝕰𝖗𝖓𝖙𝖊𝖉𝖆𝖓𝖐

🍂 Der Herbst ist da, die Ernte ist eingefahren und wir beginnen uns auf die kältere Jahreshälfte vorzubereiten. 

🌰 Dies jedoch nicht ohne Rückblick aka Erntedankfest. Denn ohne ausreichend Vorräte wird der Winter hart – sehr hart.

„Erntedank“ weiterlesen

Weniger kann so viel mehr sein!

𝚆𝚎𝚗𝚒𝚐𝚎𝚛 𝚔𝚊𝚗𝚗 𝚜𝚘 𝚟𝚒𝚎𝚕 𝚖𝚎𝚑𝚛 𝚜𝚎𝚒𝚗!

🍂 Veränderungen – so häufig verbunden mit „Entweder-oder“ und den Extremen. Also entweder sämtliche Brücken hinter sich abbrechen und sein Leben um 180° drehen oder auf ewig im Status Quo verharren.

🤓🐻 Als Erklärbärin und Brückenbauerin kann ich mit „Entweder-oder“ nur wenig anfangen. Mein Credo lautet: wieso „Entweder-oder“, wenn ich „Und“ haben kann?

„Weniger kann so viel mehr sein!“ weiterlesen

Ouroboros – oder Back to the Roots!

𝕺𝖚𝖗𝖔𝖇𝖔𝖗𝖔𝖘 – 𝖔𝖉𝖊𝖗 𝕭𝖆𝖈𝖐 𝖙𝖔 𝖙𝖍𝖊 𝕽𝖔𝖔𝖙𝖘!

✨ Der mythische „Selbstverzehrer“ taucht über alle Kulturen hinweg auf: im alten Ägypten, bei den Griechen, in der nordisch-germanischen Mythologie.

✨ Dinge verbinden, Zusammenhänge sehen, Systeme verschmelzen – mein eigener Weg geht mittlerweile ganz in diese Richtung.

„Ouroboros – oder Back to the Roots!“ weiterlesen

So wie Du bist, bist Du gut!

🌧️ Leistungsdruck hängt oftmals über uns wie eine dicke, fette Regenwolke – und kann einfach nicht ignoriert werden.

❤️ Unser Selbstwert und unsere Selbstliebe sind viel zu oft an Leistung gekoppelt – was uns an den Rand eines Burnouts oder mitten rein bringen kann.

🔗 Diese Verknüpfung aufzuheben ist eine Lebensaufgabe und gleichzeitig essentiell notwendig. Denn sie ist grundlegend falsch. 

„So wie Du bist, bist Du gut!“ weiterlesen
error: Content is protected !!
Please note that cookies are used in order to give you the best possible experience on our website. By continuing to use this site, you agree to the use of cookies.
Accept
Reject