đŸ€˜đŸ»Metal Yoga – bodenstĂ€ndig und zugĂ€nglichđŸ€˜đŸ»

đŸ€˜đŸ»Metal Yoga – bodenstĂ€ndig und zugĂ€nglichđŸ€˜đŸ»

đŸ€” Wenn Du jetzt Yoga und Entspannung nicht unbedingt mit Metal und den Adjektiven “bodenstĂ€ndig” und “zugĂ€nglich” in Verbindung bringen wĂŒrdest, sind wir bereits beim Kern der Sache angelangt.

✔ Und ich kann den Gedankengang nachvollziehen, bringt man Yoga doch eher mit RĂ€ucherstĂ€bchen, OM und Gurus in Verbindung. 

đŸ’„ Yoga ist allumfassend und wie das Weltall – keine Angst, wir bleiben ganz bodenstĂ€ndig – es entstehen laufend neue Formen, die an die jeweiligen BedĂŒrfnisse angepasst sind. Was keiner braucht, wird es nicht lange geben – die Theorie von Angebot und Nachfrage lĂ€sst grĂŒssen.

📜 Wenn ich auflisten mĂŒsste, was Metal Yoga fĂŒr mich ist, dann sĂ€he das wie folgt aus:

đŸ”„ bodenstĂ€ndig – kein Klimbim, keine RĂ€ucherstĂ€bchen
đŸ”„ zugĂ€nglich – Yoga muss sich an Körper UND Geist anpassen und nicht umgekehrt.

🌀Das fĂŒhrt dann zu weiteren Adjektiven wie “modern” – altes Wissen im heutigen Kontext – oder “greifbar” – es holt Dich da ab wo Du bist. Denn nur so kann ĂŒberhaupt ein Zugang eröffnet werden.

💡Womit wir bei meinem Credo wĂ€ren: Yoga ist fĂŒr alle da. Oder um es mit Nirvana zu sagen: come as you are! 

💯 BodenstĂ€ndig und zugĂ€nglich – 100 Punkte fĂŒr Gryffindor Ă€hm Metal Yoga!

2 Antworten auf „đŸ€˜đŸ»Metal Yoga – bodenstĂ€ndig und zugĂ€nglichđŸ€˜đŸ»“

    1. Das wÀr mega!

      Aerial-Yoga steht nÀmlich noch auf meiner Yoga-Bucket-List! Ich stelle mir das absolut grossartig und extrem befreiend vor. Und es schenkt einem vielleicht auch eine neue Perspektive auf sich selbst und die Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code