[Jukebox #6] Talviyo – Wyrd

✨ Bei manchen Songs ist es einfach Schicksal – so bei diesem. Eines Morgens im Interregio nach Basel, AirPods in den Ohren und die Spotify-Playlist auf Shuffle gestellt – und dann kam sie, diese wunderwunderwunderschöne Melodie.

🖤 Mitten ins Herz traf sie mich, der Kopf blieb ausgeschaltet und ich bin einfach in diesem Song versunken. Geistig, körperlich, emotional – ganz und gar.

⌛ Leider hat die Fahrt bis Basel nicht für die ganzen 10:29 Minuten gereicht – das hab ich jedoch in der Zwischenzeit mehrfach nachgeholt.

🌙 Ich liebe es, mich immer wieder aufs neue von dieser traumhaften Melodie entführen zu lassen. Sie wird auf jede erdenkliche Art und Weise wiederholt und dennoch wird es nie langweilig. Der Song ist einfach wundervoll ausgestaltet und ich kann gerade nicht genug davon kriegen.

🤓 Die Lyrics basieren auf dem gleichnamigen Gedicht des finnischen Schriftstellers Eino Leino.

🎧 Die dazugehörige Jukebox-Playlist findest Du auf meinem Spotify-Profil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code